Tag 12 Lahr – Malterdingen

27,6 km, Regen, Wind und Sonne, 220 HM

Die Wetterprognose hatte heute alles zu bieten und wurde auch bestätigt. Ein kleines Stück durch die Innenstadt und dann schon auf dem Breisgauer Weinweg an Feldern und Waldwegen Richtung Mieterheim. Die ersten Kilometer ging es direkt bergauf und -ab, teilweise auf rutschigen Pfaden.

Wanderpfade
Naturweg pur

Weiter in Richtung Kippenheim bei ca. 7 km beginnt der erste Regen des Tages, ein Gewitter zieht auf. Ich bin noch in der Nähe einer Siedlung und frage dort, ob ich mich im Carport unterstellen kann und zwei Minuten später wurde mir noch ein warmer Tee gereicht. Das Gewitter zog weiter und ich konnte meinen Weg fortsetzen.

In Kippenheim sind schöne Eck-Erker zu sehen, die Gebäude sind im Renaissancestil um 1610 erbaut.

Weiter durch Feld und Wein wieder auf den Radweg an der bekannten B3. Die dunklen Wolken hinter mir und der Wind nahm zu.

Weitere 7 km bis Ringsheim.

Dann nach Herbolzheim, ein schönes Rathaus und eine Hauptstrasse mit vielfältigen Geschäften.

Ich passiere Kenzingen und weiter an der B3 nach Malterdingen.

One Reply to “Tag 12 Lahr – Malterdingen”

  1. Sagenfast, lieber Robert,

    Danke für’s BLOG-URL-teilen vorgestern! Ab jetzt klebe ich täglich an Dir, freue mich über jede neue Nachricht/Blogeintrag und danke Dir, dass Du mich/uns bei Deiner Reise so hautnah teilhaben lässt!

    Große Klasse, weiterhin alles Gute auf Deinen Wegen!
    Cheers, Jörg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.