Tag 2 – Wolgast (E9)

Zempin nach  Wolgast ca. 18 KM

Wir starten früh am Morgen, wieder am Strand, der noch ganz leer ist, bis Zinnowitz.

Von dem Ferienort geht es weiter  über einen breiten Waldweg in den nächsten – Trassenheide.

Und durch Felder in Richtung Achterwasser und Peenestrom ins sonntäglich verschlafene Mölschow. Keine Chance auf Rast also bei Kaffee und Eierschecke. Drum weiter,  nun entlang der Bundesstraße nach Wolgast.

Nur noch über die Peenebrücke und wir erreichen die historische Altstadt und Kuchen und herbstliche Kürbissofties in der Ostsee-Bäckerkette „Junge“.

Am Abend machen wir uns im Fischmarkt 3 auf lokale Kulturtour. Im gnadenlosen Selbstversuch testen wir die drei lustigen Shots:

  1. “Schüttelbacke” Brauner Zucker, Limejuice, Wodka – im eigenen Mund geshaked 
  2. “Flying Hirsch” kleiner Jägermeister versenkt in einem Gläschen Red Bull – auf Ex.
  3. “Möwenschiss” Likör 43 mit Sahnehäubchen

Gute Nacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.